-->

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft 2019
der SG Kirchhain e.V.

Männer

1. Platz Danilo Wichmann 2541 Holz
2. Platz Martin Appelt 2503 Holz
3. Platz Marco Bresch 2467 Holz

Herren A

1. Platz Andreas Wurst 2529 Holz
2. Platz Axel Hauschild 2305 Holz

Herren B

1. Platz Peter Balzer 2491 Holz
2. Platz Bodo Szkola 2483 Holz
2. Platz Roland Albrecht 1634 Holz

Herren C

1. Platz Lothar Kassner 2424 Holz

Junioren

1. Platz

Jugend A – U18

1. Platz Erik Koschan 2495 Holz
2. Platz Christopher Gleixner 2348 Holz
3. Platz Dominik Joite 1636 Holz

Jugend B – U18 männlich

1. Platz Maximilian Stecher 1051 Holz

Jugend B – U18 weiblich

1. Platz Luisa-Pauline Hessel 2148 Holz
1. Platz Eloisa Bresch 2093 Holz

Paare Herren

1. Platz Michael Rietz / Martin Appelt 836   +127 Holz
2. Platz Andreas Wurst / Danilo Wichmann 836   +126 Holz
3. Platz Erik Koschan / Lukas Riet 836   +125 Holz

Paare Mix

1. Platz Johanna Geisler / Martin Appelt 822 Holz

Ergebnisse der Kreismeisterschaft 2019
im Januar 2019 in Vetschau

Paare Herren

Platz Name Verein Ergebnis
1. Patrick Diestel &
Michael Kschiwan
1.KSV Vetschau 897
2. Martin Winzer &
Andrè John
KV Germania Freienhufen 895
3. Gerd Kschiwan &
Lutz Diestel
1.KSV Vetschau 887
4. Thomas Staacke &
Kai Schulz
SV Calau 879
5. Alexander Pieper &
Alexander Gresch
1.KSV Vetschau 875 (174)
6. Michael Rietz &
Martin Appelt
SG Kirchhain 875 (171)
7. Marcus Lehnigk &
Steffen Manigk
1.KSV Vetschau 873
8. Andreas Wurst &
Danilo Wichmann
SG Kirchhain 868
9. Ralf Radke &
Max Goschiniak
KV Germania Freienhufen 867
10. Udo Lobstein &
Gerd Heine
KSV Altdöbern 1992 867
11. Rocco Faustmann &
Jörg Müller
1.KSV Vetschau 866
12. Uwe Schneider &
Sascha Donath
SV Großräschen 863
13. Bernd Rucho &
Jens Kupsch
KV Germania Freienhufen 858
14. Olaf Stephan &
Stephan Grebasch
KSV Altdöbern 1992 857
15. Ralf Fischer &
Bodo Szkola
SG Kirchhain 856
16. Jörg Benzin &
Renè Kassner
SG Kirchhain 854
17. Christian Konzack &
Patrice Rösner
SV Großräschen 853
18. Stefan Lehmann &
Peter von Oesen
KSV Altdöbern 1992 850
19. Frank Neumann &
Holger Hänschel
TSG Lübbenau 63 845
20. Wolfgang Draeger &
Christian Neumann
SV Großräschen 841
21. Gerd Krüger &
Wolfgang Schwan
TSG Lübbenau 63 825
22. Gerd Frank &
Axel Hauschild
SG Kirchhain 706
23. Danilo Schulz &
David Schulz
SV Calau 0
24. Volker Görs &
Bernd Duschka
SV Calau 0
25.
26.

Männer

Platz Name Verein Ergebnis
1. Patrick Diestel 1.KSV Vetschau 899
2. Martin Winzer KV Germania Freienhufen 892
3. Kai Schulz SV Calau 889
4. Thomas Staacke SV Calau 881
5. Alexander Pieper 1.KSV Vetschau 880
6. Markus Lehmann 1.KSV Vetschau 877
7. Danilo Schulz SV Calau 876
8. Danilo Wichmann SG Kirchhain 875
9. Sascha Donath SV Großräschen 874
10. Ralf Radke KV Germania Freienhufen 872
11. Andrè John KV Germania Freienhufen 871
12. Martin Appelt SG Kirchhain 870
13. Christian Baierl KSV Altdöbern 1992 864
14. Stephan Grebasch KSV Altdöbern 1992 861
15. Christian Jurisch SV Großräschen 861
16. Roman Werner TSG Lübbenau 63 852

Herren A

Platz Name Verein Ergebnis
1. Jörg Gresch 1.KSV Vetschau 907
2. Lutz Diestel 1.KSV Vetschau 892
3. Uwe Werban ESV Lok Lübbenau 890
4. Thomas Lenk 1.KSV Vetschau 888
5. Holger Hänschel TSG Lübbenau 63 870
6. Olaf Stephan KSV Altdöbern 1992 870
7. Jörg Müller 1.KSV Vetschau 866
8. Andreas Wurst SG Kirchhain 861
9. Jörg Benzin SG Kirchhain 854
10. Michael Rieger SV Calau 850
11. Peter von Oesen KSV Altdöbern 1992 849
12. Thoralf Mewes 1.KSV Vetschau 847
13. Gerd Frank SG Kirchhain 847
14. Uwe Schneider SV Großräschen 842
15. Harald Krüger TSG Lübbenau 63 841
16. Axel Hauschild SG Kirchhain 814

Herren B

Platz Name Verein Ergebnis
1. Peter Balzer 1.KSV Vetschau 893
2. Wolfgang Krahl KSV Altdöbern 1992 892
3. Roland Raak KV Germania Freienhufen 889
4. Frank Neumann TSG Lübbenau 63 867 *75
5. Helmut Haatz KSV Altdöbern 1992 867 *72
6. Ralf Fischer SG Kirchhain 858
7. Bodo Szkola SG Kirchhain 854
8. Hans-Joachim Rönnau KSV Altdöbern 1992 854
9. Gerd Krüger TSG Lübbenau 63 848
10. Hans-Joachim Radelow KV Germania Freienhufen 845
11. Rainer Jänchen KSV Altdöbern 1992 822
12. Wolfgang Draeger SV Großräschen 812
13. Bernd Rucho KV Germania Freienhufen 0
14. Manfred Hantow 1.KSV Vetschau 0
15. Volker Görs SV Calau 0

Herren C

Platz Name Verein Ergebnis
1. Wolfgang Schwan TSG Lübbenau 63 874
2. Hans-Günter Frenzel 1.KSV Vetschau 864
3. Karl-Heinz Kunze ESV Lok Lübbenau 852
4. Gerd Gamrath 1.KSV Vetschau 850
5. Günter Rennebeck SG Kirchhain 848
6. Harald Nöthlich ESV Lok Lübbenau 848
7. Lothar Kassner SG Kirchhain 844
8. Dieter Lehmann SV Calau 838
9. Günter Noatsch TSG Lübbenau 63 831

Ergebnisse der Kreismeisterschaft 2018
im Januar 2018 in Altdöbern

Paare Herren

Platz Name Verein Ergebnis
1.  Andreas Thoran &
Mathias Loewa
  KV Germania Freienhufen /
1.KSV Vetschau
 915
2.  Dirk Dutkowiak &
Sascha Donath
 SV Großräschen  908
3.  Torsten Möbus &
Marcus Baierl
 KSV Altdöbern 1992  907 *87
4.  Martin Winzer &
Andrè John
 KV Germania Freienhufen  907 *84
5.  Gerd Kschiwan &
Lutz Diestel
 1.KSV Vetschau  906
6.  Patrick Diestel &
Michael Kschiwan
 1.KSV Vetschau  904
7.  Matthias Schauer &
Stephan Grebasch
KSV Altdöbern 1992 901
8.  Michael Rietz &
 Martin Appelt
 SG Kirchhain 901 
9.  Marcus Lehnigk &
Steffen Manigk
 1.KSV Vetschau  899
10.  Jörg Benzin &
 Renè Kassner
 SG Kirchhain  898
11.  Renè Stephan &
Sven Hanisch
 SV Calau  898
12.  Thomas Staacke &
Kai Schulz
 SV Calau  897
13.  Danilo Schulz &
David Schulz
 SV Calau  896
14.  Ralf Radke &
Roland Raak
 KV Germania Freienhufen  896
15.  Thomas Lenk &
Jörg Gresch
 1.KSV Vetschau  888
16.  Uwe Schneider &
Mario Mrzik
 SV Großräschen  888
17.  Udo Lobstein &
Hans-Joachim Rönnau
 KSV Altdöbern 1992 885
18.  Andreas Wurst &
 Günter Rennebeck
 SG Kirchhain  882
19.  Rocco Faustmann &
Manfred Hantow
 1.KSV Vetschau  881
20.  Gerd Heine &
Uwe Zozmann
 KSV Altdöbern 1992  880
21.  Ralf Fischer &
 Bodo Szkola
 SG Kirchhain  879
22.  Jörg Lehmann &
Olaf Stephan
 KSV Altdöbern 1992  872
23.  Wolfgang Draeger &
Christian Neumann
 SV Großräschen  868
24.  Christian Konzack &
Patrice Rösner
 SV Großräschen  845
25.  Thomas Rummler &
 Axel Hauschild
  SG Kirchhain  0
26.  Siegfried Moritz &
Volker Görs
 SV Calau  0

Männer

Platz Name Verein Ergebnis
1.  Torsten Möbus  KSV Altdöbern 1992  922
2.  Michael Rietz  SG Kirchhain  921
3.  Mathias Loewa  1.KSV Vetschau  920
4.  Patrick Diestel  1.KSV Vetschau  916
5.  Danny Winzer  SV Calau  914
6.  Kai Schulz  SV Calau  910
7.  Denny Schneider  SV Großräschen  904
8.  Martin Winzer  KV Germania Freienhufen  901
9.  Ralf Radke  KV Germania Freienhufen  900
10.  Martin Appelt  SG Kirchhain  900
11.  Michael Kschiwan  1.KSV Vetschau  898
12.  Andrè John  KV Germania Freienhufen  898
13.  Danilo Wichmann  SG Kirchhain  897
14.  Marcel Dutzke  SV Calau  894
15.  Roman Werner  TSG Lübbenau 63  877
16.  Christian Neumann SV Großräschen  846

Herren A

Platz Name Verein Ergebnis
1.  Andreas Thoran  KV Germania Freienhufen  926
2.  Ralf Fischer  SG Kirchhain  921
3.  Lutz Diestel  1.KSV Vetschau  912
4.  Peter Hennig  KSV Altdöbern 1992  908
5.  Thomas Lenk  1.KSV Vetschau  908
6.  Jörg Gresch  1.KSV Vetschau  905
7.  Andreas Wurst SG Kirchhain   896
8.  Uwe Schneider  SV Großräschen  896
9.  Jörg Müller 1.KSV Vetschau  895
10.  Holger Hänschel  TSG Lübbenau 63  894
11.  Michael Rieger  SV Calau  892
12.  Matthias Schauer  KSV Altdöbern 1992  892
13.  Maik Burdack  KSV Altdöbern 1992  888
14.  Uwe Werban  ESV Lok Lübbenau  875
15.  Uwe Zozmann  KSV Altdöbern 1992  872

Herren B

Platz Name Verein Ergebnis
1. Hans-Joachim Rönnau  KSV Altdöbern 1992  920
2. Helmut Haatz  KSV Altdöbern 1992  900
3. Wolfgang Leipold  TSG Lübbenau 63  898
4. Volker Görs  SV Calau  891
5. Peter Balzer  1.KSV Vetschau  889
6. Frank Neumann  TSG Lübbenau 63  888
7. Udo Lobstein KSV Altdöbern 1992  877
8. Roland Raak  KV Germania Freienhufen  875
9. Gerd Krüger  TSG Lübbenau 63  874
10. Bernd Rucho  KV Germania Freienhufen  874
11. Rainer Jänchen  KSV Altdöbern 1992  871
12. Bodo Szkola  SG Kirchhain  867
13. Gerd Schön KSV Altdöbern 1992  860
14. Ulrich Forkel  SV Großräschen  853
15. Günter Noatsch  TSG Lübbenau 63  850
16. Wolfram Herrmann  ESV Lok Lübbenau  0

Herren C

Platz Name Verein Ergebnis
1.  Lothar Kassner  SG Kirchhain  895
2.  Hans-Günter Frenzel  1.KSV Vetschau  888
3.  Harald Nöthlich  ESV Lok Lübbenau  878
4.  Wolfgang Schwan  TSG Lübbenau 63  878
5.  Günter Rennebeck SG Kirchhain  876
6.  Siegfried Moritz  SV Calau  875
7.  Dieter Lehmann  SV Calau  862
8.  Günter Schön  KSV Altdöbern 1992  846

Erik Koschan Vizemeister und zwei weitere Kirchhainer Jugendspieler zur Deutschen Zweibahnen-Meisterschaft qualifiziert

Die Wertung der männlichen B-Jugend konnte Sebastian Hahn (1. KC 1927 Beeskow) mit 710 Holz für sich entscheiden. Der Titelverteidiger Erik Koschan (SG Kirchhain) kam mit 698 Holz auf Rang zwei. Bronze ging an Leon-Pascal Köppen vom Brieselanger SV (690 Holz). Den vierten Startplatz zur Deutschen Meisterschaft am 05./06. Mai 2018 in Wolfsburg sicherte sich Erik Steinmetz (SG Kirchhain) mit 680 Holz.

jugend b übersicht jugend bv.l. – 4. Erik Steinmetz (680) SG Kirchhain – 2. Erik Koschan (698 Holz) SG Kirchhain – 1. Sebastian Hahn (1. KC 1927 Beeskow) mit 710 Holz – 3. Bronze Leon-Pascal Köppen vom Brieselanger SV (690 Holz)

Bei der männlichen A-Jugend führte lange Zeit Moritz Rosner (SC Einheit Luckau) das Feld an. Seine 773 Holz bedeuteten am Ende Platz 3. Neuer Landesmeister wurde Axel Völter (SpG Eberswalde) mit jeweils Höchstholz auf den Bohle- und Classicbahnen und insgesamt 800 Zählern. Adrian Charchulla (SG Askania Kablow 1916) gewann mit 778 Holz die Silbermedaille. Bei den Jungen qualifizieren sich zusätzlich die Plätze 4 bis 6 zur Deutschen Meisterschaft: Dustin Lehmann (1. KC 1927 Beeskow), Dominik Böhm (SpG Werder/Havel) und Lukas Rietz (SG Kirchhain).

jugend a übersichtjugend av.l. Platz 6. Lukas Rietz SG Kirchhain – 5. Dominik Böhm SpG Werder/Havel – 6. Dustin Lehmann 1. KC 1927 Beeskow – Silber Adrian Charchulla SG Askania Kablow 1916 – Gold Axel Völter SpG Eberswalde – Bronze Moritz Rosner SC Einheit Luckau

Wir gratulieren Erik zum Vizemeistertitel und wünschen allen Qualifikanten gut Holz bei der Deutschen Meisterschaft.

 

Quelle: Andrea Schultz SKVB

Sensation bei der Deutschen Jugend Meisterschaft 2017

Jugend Auswahlen des OSL Kreises werden Deutsche Meister

Von 9. bis 11. Juni 2017 fanden die Deutschen Jugend Meisterschaften 2017 in Lüneburg statt.

Sensationell wurden dort die Jugend B und auch die Jugend A Auswahl des KFV BK Oberspreewald Lausitz Deutsche Meister. Bei der Jugend B waren dabei drei der vier startenden Kegler Kirchhainer. Als Krönung holte sich Erik Koschan auch noch den Vizetitel im Einzel der Jugend B.

Jugend A Auswahl:

2. KV Nordwestmecklenburg 3578 Holz - 1. KFV BK Oberspreewald-Lausitz 3644 Holz - 3. KKV Wittenberg 3572 Holz

2. KV Nordwestmecklenburg 3578 Holz – 1. KFV BK Oberspreewald-Lausitz 3644 Holz – 3. KKV Wittenberg 3572 Holz

Jugend A Auswahl mit Kirchhainer Lukas Rietz

Jugend A Auswahl mit Kirchhainer Lukas Rietz

Ergebnisse Jugend A Auswahl

Ergebnisse Jugend A Auswahl

Jugend B Auswahl:

2. Berliner SKV 3301 Holz - 1. KFV BK Oberspreewald-Lausitz 3345 Holz - 3. KKBV Harz 3281 Holz

2. Berliner SKV 3301 Holz – 1. KFV BK Oberspreewald-Lausitz 3345 Holz – 3. KKBV Harz 3281 Holz

Jugend B Auswahl

Jugend B Auswahl

Ergebnisse Jugend B

Ergebnisse Jugend B

Einzel Jugend B:

2. Erik Koschan 856 Holz (KFV BK Oberspreewald-Lausitz) - 1. Phillip Bartel 860 Holz (Berliner SKV) - 3. Fabian Jaeger 852 Holz (KFV Potsdam Mittelmark)

2. Erik Koschan 856 Holz (KFV BK Oberspreewald-Lausitz) – 1. Phillip Bartel 860 Holz (Berliner SKV) – 3. Fabian Jaeger 852 Holz (KFV Potsdam Mittelmark)

Ergebnisse Jugend B Einzel

Ergebnisse Jugend B Einzel

Ganz große Klasse Jungs und auch vielen Dank an die Betreuer wünscht die SG Kirchhain.

Erik Koschan wird Deutscher Meister bei Dreibahnen-Paar-Finale

Die SG Kirchhain hat ihren ersten Deutschen Meister. In der Altersklasse der Jugend B gewann Erik Koschan zusammen mit Sebastian Hahn vom 1.KC Beeskow das Finale der Deutschen Dreibahnen Meisterschaft mit einem hervorragendem Ergebnis von 294/252/218 = 764 Holz.

Ergebnisse siegerehrung2

Wir sind alle Stolz auf dich Erik und wünschen weiterhin Gut Holz und viel Erfolg.

Ergebnisse der Kreismeisterschaft 2017
im Januar 2017 in Calau

Paare Herren

Platz Name Verein Ergebnis
1. Kai Schulz &
Thomas Staacke
SV Calau 927
2. Alexander Pieper &
Alexander Gresch
1.KSV Vetschau 919 (154)
3. René Stephan &
Sven Hanisch
SV Calau 919 (148)
4. Marco Bresch &
Stefan Minge
SG Kirchhain 915
5. Andreas Wurst &
Danilo Wichmann
SG Kirchhain 911
6. Bernd Duschka &
Marcel Dutzke
SV Calau 910
7. Andreas Thoran &
Mathias Loewa
KV Germania Freienhufen /
1.KSV Vetschau
909
8. Christian Baierl &
Eric Richter
KSV Altdöbern 1992 907
9. Danilo Schulz &
Martin Thieß
SV Calau 906
10. Torsten Möbus &
Marcus Baierl
KSV Altdöbern 1992 906
11. Marcus Lehnigk &
Steffen Manigk
1.KSV Vetschau 904
12. Martin Appelt &
Michael Rietz
SG Kirchhain 903 (+26)
13. Jörg Benzin &
René Kassner
SG Kirchhain 903 (+23)
14. Olaf Stephan &
Peter Hennig
KSV Altdöbern 1992 897
15. Felix Goschiniak &
Max Goschiniak
KV Germania Freienhufen 894
16. Patrick Diestel &
Michael Kschiwan
1.KSV Vetschau 893
17. Martin Winzer &
Andrè John
KV Germania Freienhufen 891
18. Gerd Kschiwan &
Lutz Diestel
1.KSV Vetschau 886 (+22)
19. Ulrich Forkel &
Christian Jurisch
SV Großräschen 886 (+16)
20. Wolfgang Draeger &
Christian Neumann
SV Großräschen 885
21. Bastian Frenzel &
Hans-Günter Frenzel
1.KSV Vetschau 884
22. Ralf Fischer &
Bodo Szkola
SG Kirchhain 881
23. Siegfried Moritz &
Volker Görs
SV Calau 879
24. Bernd Rucho &
Ralf Radke
KV Germania Freienhufen 873
25. Thomas Rebohle &
Mario Weber
KSV Altdöbern 1992 862
26. Olaf Kasper &
Maximilian Kasper
KSV Altdöbern 1992 850
27. Roland Raak &
Hans-Joachim Radelow
KV Germania Freienhufen 166

Männer

Platz Name Verein Ergebnis
1. Mathias Loewa 1.KSV Vetschau 941
2. Danny Winzer SV Calau 939
3. Marcel Dutzke SV Calau 927
4. Andrè John KV Germania Freienhufen 923
5. Michael Kschiwan 1.KSV Vetschau 919
6. Danilo Wichmann SG Kirchhain 918
7. Denny Schneider SV Großräschen 915
8. Martin Winzer KV Germania Freienhufen 912
9. Martin Appelt SG Kirchhain 911
10. Sascha Donath SV Großräschen 908
11. Marcus Baierl KSV Altdöbern 1992 898
12. Rainer Wendenburg TSG Lübbenau 63 897
13. Torsten Grey KSV Altdöbern 1992 893
14. Christian Jurisch SV Großräschen 880
15. Renè Kassner SG Kirchhain 867
16. Ralf Radke KV Germania Freienhufen 844

Herren A

Platz Name Verein Ergebnis
1. Andreas Thoran KV Germania Freienhufen 914
2. Holger Hänschel TSG Lübbenau 63 912
3. Bernd Rucho KV Germania Freienhufen 908
4. Peter Hennig KSV Altdöbern 1992 904
5. Jörg Müller 1.KSV Vetschau 902
6. Jörg Gresch 1.KSV Vetschau 900
7. Lutz Diestel 1.KSV Vetschau 899
8. Matthias Schauer KSV Altdöbern 1992 898
9. Andreas Wurst SG Kirchhain 896
10. Uwe Schneider SV Großräschen 896
11. Olaf Stephan KSV Altdöbern 1992 877
12. Wolfgang Draeger SV Großräschen 876
13. Harald Krüger TSG Lübbenau 63 868
14. Michael Rieger SV Calau 868
15. Rainer Jänchen KSV Altdöbern 1992 855
16. Bernd Duschka SV Calau 0

Herren B

Platz Name Verein Ergebnis
1. Wolfgang Krahl KSV Altdöbern 1992 915
2. Helmut Haatz KSV Altdöbern 1992 897 *149
3. Volker Görs SV Calau 897 *144
4. Günter Noatsch TSG Lübbenau 63 884
5. Hans-Joachim Rönnau KSV Altdöbern 1992 882 *73
6. Gerd Krüger TSG Lübbenau 63 882 *70
7. Bodo Szkola SG Kirchhain 881
8. Hans-Joachim Radelow KV Germania Freienhufen 879
9. Rolf Oehme 1.KSV Vetschau 879
10. Peter Balzer 1.KSV Vetschau 878
11. Harald Schlumbach 1.KSV Vetschau 868
12. Wolfgang Leipold TSG Lübbenau 63 857
13. Ulrich Forkel SV Großräschen 857
14. Karl-Heinz Kunze ESV Lok Lübbenau 854
15. Gerd Schön KSV Altdöbern 1992 842

Herren C

Platz Name Verein Ergebnis
1. Wolfgang Schwan TSG Lübbenau 63 886
2. Harald Nöthlich ESV Lok Lübbenau 884
3. Günter Rennebeck SG Kirchhain 880
4. Siegfried Moritz SV Calau 876
5. Hans-Günter Frenzel 1.KSV Vetschau 865
6. Hans Höno SV Calau 858
7. Peter Scholtke SV Calau 839
8. Peter Goldberg TSG Lübbenau 63 826
9. Lothar Kassner SG Kirchhain 822
10. Gerd Gamrath 1.KSV Vetschau 804
11. Dieter Lehmann SV Calau 0

Erik Koschan – Landesmeister bei der Zweibahnenmeisterschaft 2016

Am dritten Adventssonntag spielten Brandenburgs Nachwuchskegler in Berlin die Landesmeisterschaften auf Bohle- und Classicbahnen aus. Insgesamt 78 Teilnehmer aus acht Kreisen spielten um die begehrten Medaillen sowie Startplätze zur Deutschen Jugendmeisterschaft im Dreibahnenspiel. Gespielt wurde über jeweils acht Bahnen, wobei je 60 Wurf auf den Bahnarten Bohle und Classic zu absolvieren waren.

Bei den B-Jungen setzte sich Erik Koschan (SG Kirchhain) mit 758 Holz durch und wurde Landesmeister vor Sebastian Hahn (1. KC 1927 Beeskow) mit 753 und Julius Haberland (SC Einheit Luckau) mit 751 Holz. Dabei spielten Erik und Julius das beste Einzelergebnis auf Classic bzw. Bohle. Als vierter konnte sich zudem Fabian Jaeger (SPG Werder/Havel) eine Fahrkarte zur Deutschen Jugendmeisterschaft nach Wolfsburg sichern. Aus Kirchhainer Sicht sind zudem noch die guten Platzierungen von Erik Steinmetz als 13. und Dominik Joite als 15 zu vermelden.

Jugend B  männlich: Silber Sebastian Hahn 1. KC 1927 Beeskow, Gold Erik Koschan SG Kirchhain, Bronze Julius Haberland SC Einheit Luckau, 4. Fabian Jaeger SPG Werder/Havel (Foto Andrea Schultz)

Jugend B männlich: Silber Sebastian Hahn 1. KC 1927 Beeskow, Gold Erik Koschan SG Kirchhain, Bronze Julius Haberland SC Einheit Luckau, 4. Fabian Jaeger SPG Werder/Havel (Foto Andrea Schultz)

Bei der Jugend A hat leider Lukas Rietz trotz dem hervorragenden 5. Platz die Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft knapp verpasst. Dabei war er aber der Beste OSL/EE Kegler.

Auszug der Ergebnisse Jugend A

Auszug der Ergebnisse Jugend A

Quelle – kegeln-osl.de – Martin Appelt / Andrea Schultz

 

Ergebnisse der Kreismeisterschaft 2016
im Januar 2016 in Großräschen

Paare Herren

Platz Name Verein Ergebnis
1.  Kai Schulz &
Thomas Staacke
SV Calau 918
2.  Andreas Thoran &
Mathias Loewa
KV Germania Freienhufen /
1.KSV Vetschau
917
3.  Matthias Schauer &
Jörg Lehmann
KSV Altdöbern 1992 909
4.  Uwe Schneider &
Denny Schneider
SV Großräschen 908
5.  Martin Appelt &
Michael Rietz
SG Kirchhain 904
6.  Martin Grumbt &
Key-Uwe Meyer
SV Calau 904
7.  Patrick Diestel &
Michael Kschiwan
1.KSV Vetschau 897
8.  Alexander Pieper &
Jörg Gresch
1.KSV Vetschau 890
9.  Dirk Dutkowiak &
Sascha Donath
SV Großräschen 886
10.  Ulrich Forkel &
Christian Jurisch
SV Großräschen 885
11.  Andrè John &
Martin Winzer
KV Germania Freienhufen 885
12.  Andreas Wurst &
Danilo Wichmann
SG Kirchhain 882
13.  Peter Hennig &
Olaf Stephan
KSV Altdöbern 1992 873
14.  Bernd Rucho &
Roland Raak
KV Germania Freienhufen 866
15.  Ralf Fischer &
Bodo Szkola
SG Kirchhain 852
16. Jörg Benzin &
Renè Kassner 
SG Kirchhain 845

Junioren

Platz Name Verein Ergebnis
1.  Key-Uwe Meyer  SV Calau  911
2.  Christian Jurisch  SV Großräschen  903
3.  Florian Wostry  ESV Lok Lübbenau  891
4.  Christian Frahm  ESV Lok Lübbenau  857
5.  Thomas Rummler  SG Kirchhain  744
6.  Marius Reinhardt  SV Calau  0
7.  Wilhelm Weidlich  1.KSV Vetschau  0

Männer

Platz Name Verein Ergebnis
1. Denny Schneider SV Großräschen  946
2. Kai Schulz SV Calau  927 *75
3. Sascha Donath SV Großräschen  927 *68
4. Mathias Loewa 1.KSV Vetschau  921
5. Andreas Thoran KV Germania Freienhufen  912
6. Torsten Möbus KSV Altdöbern 1992  910
7. Martin Appelt SG Kirchhain  906
8. Andrè John KV Germania Freienhufen  904
9. Danilo Wichmann SG Kirchhain  902
10. Martin Winzer KV Germania Freienhufen  898
11. Ralf Radke KV Germania Freienhufen  891
12. Patrick Diestel 1.KSV Vetschau  887
13. Ingolf Tessmer TSG Lübbenau 63  884
14. Michael Kschiwan 1.KSV Vetschau  879
15. Sven Hanisch SV Calau  878
16. Marcus Lehnigk 1.KSV Vetschau  873

Herren A

Platz Name Verein Ergebnis
1.  Matthias Schauer  KSV Altdöbern 1992 915
2.  Uwe Schneider  SV Großräschen  895
3.  Lutz Diestel  1.KSV Vetschau  887
4.  Jörg Gresch  1.KSV Vetschau  884
5.  Olaf Stephan KSV Altdöbern 1992  872
6.  Rainer Jänchen KSV Altdöbern 1992  867
7.  Wolfgang Draeger SV Großräschen  867
8.  Frank Neumann TSG Lübbenau 63  862
9.  Roland Raak  KV Germania Freienhufen  861
10.  Andreas Wurst  SG Kirchhain  860
11.  Ralf Fischer  SG Kirchhain  848
12.  Bernd Rucho  KV Germania Freienhufen  847
13.  Michael Rieger  SV Calau  827
14.  Uwe Zozmann KSV Altdöbern 1992  818
15.  Thoralf Mewes  1.KSV Vetschau  808
16.  Jörg Müller  1.KSV Vetschau  0

Herren B

Platz Name Verein Ergebnis
1.  Wolfgang Krahl  KSV Altdöbern 1992 894
2.  Ulrich Forkel  SV Großräschen 890
3.  Manfred Hantow  1.KSV Vetschau 881
4.  Peter Balzer  1.KSV Vetschau 871
5.  Gerd Krüger  TSG Lübbenau 63 871
6.  Hans-Joachim Radelow  KV Germania Freienhufen 870
7.  Helmut Haatz  KSV Altdöbern 1992 868
8.  Volker Görs  SV Calau 865
9.  Hans-Joachim Hirthe TSG Lübbenau 63 859
10.  Hans-Günter Frenzel  1.KSV Vetschau 849
11.  Udo Lobstein KSV Altdöbern 1992 844
12.  Bodo Szkola  SG Kirchhain 844
13.  Wolfram Herrmann  ESV Lok Lübbenau 835
14.  Rolf Oehme  1.KSV Vetschau 831
15.  Harald Schlumbach SV Calau 823
16.  Roland Albrecht  SG Kirchhain 807

Herren C

Platz Name Verein Ergebnis
1.  Harald Nöthlich  ESV Lok Lübbenau 880
2.  Wolfgang Schwan  TSG Lübbenau 63 872
3.  Karl Hofmann  SV Calau 868
4.  Günter Rennebeck  SG Kirchhain 866
5.  Jürgen Krüger  KV Germania Freienhufen 852
6.  Peter Goldberg TSG Lübbenau 63 850
7.  Lothar Kassner  SG Kirchhain 844
8.  Klaus Urban TSG Lübbenau 63 844
9.  Siegfried Moritz SV Calau 813
10.  Dieter Lehmann  SV Calau 776
11.  Gerd Gamrath  1.KSV Vetschau 734
12.  Günter Schön  KSV Altdöbern 1992 615