Hier finden Sie immer die aktuellsten News zur laufenden Saison.

SG Kirchhain e.V. – Abschied von der Kegelbahn und Neuanfang

70 Jahre wird die SG Kirchhain e.V. (ehemals Lok) im nächsten Jahr alt. Etwas wehmütig schauen die Bohlekegler der SG Kirchhain e.V. zurück.

Vor 22 Jahren haben sie und ihre Partner alles gegeben um ihre 4-Bahn Bohlekegelanlage zu errichten. Und was sie geschaffen hatten war der ganze Stolz des Vereins. Im Spielbetrieb und in der Nachwuchsarbeit mit den vielen Erfolgen zeigt sich auch das gesellschaftliche Engagement der Kegler.

Was waren das für Zeiten mit Duschen, Sauna, Kellerbar und einer tollen Gaststätte mit Saal. Geblieben ist ein ungepflegtes Trümmerfeld wo der Sport keine Zukunft hat. Nun wie sagt man „Nichts ist unendlich und Zeit ist vergänglich“.  Der Verein hat die Notbremse gezogen und ist samt Kegelbahn aus dem Gelände ausgezogen wo man ihn nicht haben möchte. Da Kegelsporthallen auf Grund von Corona noch gesperrt sind, konnte auch die „berühmte letzte Kugel“ nicht rollen.

Doch Stadtverwaltung, Bürgermeister und die Abgeordneten waren sich einig. Wir lassen unsere Vereine nicht im Stich. Und so nimmt das Projekt des Umbaus der städtischen Kegelhalle im Sportzentrum jetzt Gestalt an (LR berichtete). Die Zukunft des Vereins wenn alles planmäßig verläuft sieht gut aus. Die beiden Kegelvereine der Stadt unter einem Dach – mal ganz ehrlich, da wächst etwas zusammen was zusammengehört und wird den Vereinen und den Sportinteressierten der Stadt und Umland völlig neue Möglichkeiten eröffnen den Kegelsport in der Stadt wieder auszuüben. Und da die Bohlekegler der SG Kirchhain ihre „Bohlen“ in die neue Halle mitnehmen, musste somit auch „die letzte Kugel“ nicht rollen.

Die Erinnerung an ein einzigartiges Projekt von vor 22 Jahren wird bleiben aber auch die Zuversicht an eine neue Zukunft des Kegelsports in Doberlug – Kirchhain.

L. Anspach

Gesamttabelle – Saison 2019/20

1. Landesklasse – Herren

Platz 1. SpG Teltow / Saarmund 25
Platz 2. KSV Wandlitz 24
Platz 3. SG Kirchhain I 20
Platz 4. SG Eintracht Kasel-Golzig 11

Ergebnisse des achten Spieltages
am 15. Februar 2020 in Kasel-Golzig

1. SpG Teltow / Saarmund 2. KSV Wandlitz
Jens-Erik Siedentopf 856 Andrè Weyher 840
Udo Linstädt 860 Jens Hamm 837
Olaf Makat 834 Paul Weyher 860
Sven Kuhle 835 Dirk Krone 858
Klaus Schubert 864 Marco Findeisen 863
Michael Preuß 859 Robert Genzel 848
5108 5106
3. SG Kirchhain I
4. SG Eintracht Kasel-Golzig
Michael Rietz 855 Robert Wille 876
Jörg Benzin 851 Benno Graßmann 832
Danilo Wichmann 847 Toni Szudek 849
Lukas Rietz 864 Thomas Becker 830
Andreas Wurst 843 Manuel Wiesner 833
Martin Appelt 842 Michael Heinrich 852
5102 5072

zur Gesamtübersicht

Gesamttabelle – Saison 2018/19

Kreisliga Herren A/B/C

Platz 1. SV Calau 31
Platz 2. KSV Altdöbern 1992 II 29
Platz 3. TSG Lübbenau 63 29
Platz 4. SG Kirchhain 20
Platz 5. 1.KSV Vetschau 11

Ergebnisse des achten Spieltages
am 01. Februar 2020 in Kirchhain

1. KSV Altdöbern 1992 II
2. TSG Lübbenau 63
Hans-Joachim Rönnau 830 Wolfgang Leipold 803
Peter von Oesen 784 Günter Noatsch 797
Gerd Heine 845 Frank Neumann 845
Udo Lobstein 812 Gerd Krüger 824
3271 3269
3. SG Kirchhain
4. SV Calau
Lothar Kassner 806 Siegfried Moritz 823
Axel Hauschild 764 Dieter Lehmann 789
Bodo Szkola 845 Michael Rieger 779
Ralf Fischer 823 Bernd Duschka 837
3238 3228
5. 1.KSV Vetschau
Bengt Kanzler 810
Gerd Gamrath 723
Hans-Günter Frenzel 785
0
2318

zur Gesamtübersicht

Gesamttabelle – Saison 2019/20

1. Landesklasse – Herren

Platz 1. SpG Teltow / Saarmund 21
Platz 2. KSV Wandlitz 21
Platz 3. SG Kirchhain I 18
Platz 4. SG Eintracht Kasel-Golzig 10

Ergebnisse des siebten Spieltages
am 01. Februar 2020 in Wandlitz

1. SpG Teltow / Saarmund 2. KSV Wandlitz
Jens-Erik Siedentopf 902 Robert Genzel 920
Udo Linstädt 900 Marco Findeisen 910
Olaf Makat 911 Dirk Krone 915
Sven Kuhle 921 Jens Hamm 886
Klaus Schubert 918 Paul Weyher 919
Michael Preuß 916 Andrè Weyher 917
5468 5467
3. SG Kirchhain I
4. SG Eintracht Kasel-Golzig
Lukas Rietz 899 Thomas Becker 882
Martin Appelt 904 Ingo Tischler 879
Michael Rietz 912 Heiko Schefter 845
Erik Koschan 858 Christian Hentschel 894
Jörg Benzin 905 Manuel Wiesner 902
Danilo Wichmann 908 Michael Heinrich 879
5386 5281

zur Gesamtübersicht

Gesamttabelle – Saison 2018/19

Kreisliga Herren A/B/C

Platz 1. SV Calau 29
Platz 2. TSG Lübbenau 63 25
Platz 3. KSV Altdöbern 1992 II 24
Platz 4. SG Kirchhain 17
Platz 5. 1.KSV Vetschau 10

Ergebnisse des siebten Spieltages
am 11. Januar 2020 in Vetschau

1. SV Calau
2. KSV Altdöbern 1992 II
Bernd Duschka 839 Hans-Joachim Rönnau 854
Volker Görs 871 Uwe Zozmann 843
Siegfried Moritz 887 Gerd Heine 872
Michael Rieger 851 Udo Lobstein 859
3448 3428
3. 1.KSV Vetschau
4. TSG Lübbenau 63
Rolf Oehme 858 Günter Noatsch 820
Bengt Kanzler 854 Frank Neumann 835
Gerd Gamrath 812 Holger Hänschel 863
Hans-Günter Frenzel 881 Wolfgang Schwan* 842
3405 * ab 61. Wurf Gerd Krüger 3360
5. SG Kirchhain
Lothar Kassner 823
Axel Hauschild 807
Bodo Szkola 866
Ralf Fischer 860
3356

zur Gesamtübersicht